• Publications
  • Influence
Antibiotic in vivo/in vitro release, histocompatibility and biodegradation of gentamicin implants based on lactic acid polymers and copolymers
Abstract Biodegradable implants containing 10 mg of gentamicin each were prepared by compressing the polymer-drug mixture. The liberation of gentamicin from the implants and the biodegradation of theExpand
  • 64
  • 1
Medizin und Literatur: „Nobelpreis. Bitte keine Witze!“
ZusammenfassungDer deutsche „Schriftstellerarzt“ Gottfried Benn wurde während der frühen 1950er Jahre mehrfach für den Literaturnobelpreis vorgeschlagen. Nach Sichtung von Akten des Nobelarchivs inExpand
  • 3
  • 1
Castrati singers--all for fame.
INTRODUCTION The phenomenon of castration is very closely associated with the baroque era. In a period that placed emphasis on pure sensual pleasure, castrati singers, with their angelic voices, wereExpand
  • 8
  • 1
The surgeon and his intention: Gustav Simon (1824–1876), his first planned nephrectomy and further contributions to urology
Abstract One of the historic landmarks in urology is the first planned nephrectomy performed in 1869 by Gustav Simon of Heidelberg (1824–1877). In the history of medicine the reflections andExpand
  • 22
Urologie und Nationalsozialismus am Beispiel von Leopold Casper (1859–1959)
ZusammenfassungLeopold Casper (1859-1959) war im Jahre 1906 Mitbegründer der Deutschen Urologischen Gesellschaft (DGfU). Er führte die funktionelle Nierendiagnostik und ein spezielles Zystoskop zumExpand
  • 15
Entwicklung der bildgebenden Diagnostik in der Urologie
In das Innere des menschlichen Korpers Einblick zu nehmen, gehort zu den altesten medizinisch-arztlichen Tatigkeiten. Hierauf baut eine Vielzahl diagnostischer und auch therapeutischer Verfahren wieExpand
  • 9
„Urologen tagen in Berlin“
ZusammenfassungWissenschaftliche Kongresse gehören zu den wichtigsten Bestandteilen der Wissenschaftspolitik eines Faches innerhalb seiner Berufsgruppe und strahlen darüber hinaus in die breite Fach-Expand
  • 12
Johannes Keller (1899–1970)
In der Medizingeschichte wird die Biografik kontrovers beurteilt, von einigen wird diese als langst uberwundene Heroengeschichtsschreibung angesehen oder zur Zweckliteratur bestimmter NormensystemeExpand
  • 6
„Wenn Sie alle vergessen sein werden, wird der Name Israel noch leuchten“
ZusammenfassungDer Berliner Operateur und Urologe James Israel wurde 1902 für den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin nominiert. Der Beitrag untersucht die Voraussetzungen, unter denen der ausExpand
  • 7
Etablierung urologischer Lehrstühle und Herausbildung urologischer Krankenabteilungen in Westdeutschland 1945–1980
An den deutschen Universitaten war die Urologie noch lange Zeit nach Ende des Zweiten Weltkriegs weder in Lehre noch in Forschung etabliert und wurde nur als sog. Uro-Chirurgie unter Aufsicht einesExpand
  • 4