F. Ičagić

  • Citations Per Year
Learn More
An effort has been made to standardize the indirect iron saturation excess method for the determination of the serum unsaturated iron binding capacity (UIBC) and thus to relinquish the direct adsorption methods for the assay of the serum total iron binding capacity (TIBC) which give falsely high results due to unspecific binding of the saturating iron to(More)
Das immunoreaktive Serum Trypsin wurde mit einem Doppelantikörper-Radioimmunoassay bei Normalpersonen und Patienten mit verschiedenen Pankreaserkrankungen gemessen. Der Normalbereich liegt zwischen 115 und 350 ng/ml mit einem geometrischen Mittel von 212 ng/ml. Nach totaler Duodenopankreatektomie sowie bei 75% der Patienten mit zystischer Fibrose ließ sich(More)
Die ‚in vivo‘-Empfindlichkeit von vier kommerziellen Okkultblut-Testen auf Guajakbasis (Haemoccult, hemo FEC, Colo-Rect und Fecatest) wurde an 102 ambulanten Patienten ohne bzw. mit gastrointestinalen Blutverlusten von 2–193 ml/Tag durch intraindividuellen und gleichzeitigen Vergleich mit den aus der gemessenen Gesamtkörperretention des absorbierten oder(More)
Nach intraduodenaler Application von gereinigtem125J-markiertem Human-Trypsin wurden beim Menschen nach 15–30 min 4–6% der Markierung im Blutplasmavolumen gefunden. Die Radioaktivität im Blutplasma befand sich bei der Auftrennung durch Dextrangelfiltration in den gleichen Fraktionen, die auch nach Inkubation von Human-Trypsin (-125J) mit Humanserum(More)
Obwohl allgemein angenommen wird, daß rein nutritive Eisenmangelanämien in hochentwickelten Industrieländern nicht vorkommen, wurden innerhalb eines Jahres 2 Kinder und 1 Erwachsener mit allein durch Eisen-Malnutrition verursachter Eisenmangelanämie beobachtet. Alle drei Personen waren seit mehreren Jahren Laktoovo-Vegetarier. Eine(More)
  • 1