We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
sein, dab i. ein Diplochromosom im Gegensatz zu einer Bivalentengruppe in der Meiose nu t eine einzige Spindelanheftung hat, und 2., dab keine Chiasmata in dem Diplochromosom geformt werden. Der letztere Unterschied k6nnte eine Folge des ersteren sein. Dieser v611ig neue Typ yon Chromosomenanomalie zeigt wieder einmal auBerordentlieh klar die eigentiimliche(More)
  • 1