Dr. med. Marius Schumacher

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
A. J o l l e s ia Wien hat i895 1) eiae Arbeit ver5ffentlicht: ~Ueber eine einfache und empfindliche Methode zum qualitativen und quantitativen Naohweis yon Quecksilber im Ham ~:. In der Einleitung zu seiner YerSffentlichun~" gicbt J o l l e s eine Kritik der bisher zur Bestimmung yon Quecksilber im Ham vorgeschlageaen und gebrauchten Methodea und kommt zu(More)
Die Zunahme der Gesehleehtskrankheiten, insbesondere der GonorrhSe nach dem Ende des Krieges und die auffallende tt~ufung yon Komplikationen der weiblichen GonorrhSe geben Veranlassung, sieh mit dem Heilungsproblem dieser ffir die Weiterentwicklung unseres Volkes sieh immer verh~ngnisvo]ler auswirkenden Erkrankung erneut zu befassen. Es soll nicht unsere(More)
Ein 3,5-jähriger Junge stellte sich auf der Notfallstation der Abteilung für allgemeine Erwachsenenchirurgie eines peripheren Krankenhauses vor. Er klagte über Harnverhalt und Schmerzen im Penis, die seit dem Vortag bestehen. Die Mutter des Kindes berichtete, dass ihr Sohn seit rund 21⁄2 Jahren immer wieder unter intermittierend auftretenden(More)
Der enge zeitliche Zusammenhang zwischen k6rperlicher Gewaltleistung und unnlittelbarem &uftreren eines ueuen Encephalitisschubes gibt die Veranlassung zur Mitteilung des Falles. Meines Wissens sind ~hnliche Beobachtungen nicht bekannt. Der I~rankheitsverlauf ist folgender: Ein 2ij~hr. Seminarist, dessenVorgeschichte nichts Erw~hnenswertes enth~lt,(More)
Die Abklärung der Hämaturie im Kindesalter umfasst eine Vielzahl möglicher Differenzialdiagnosen, von denen die meisten jedoch schon mit recht einfachen Mitteln ausgeschlossen werden können. Durch die sinnvolle Abfolge diagnostischer Maßnahmen lassen sich sowohl die Strapazen für die Kinder als auch Kosten minimieren.
  • 1