Dr. med. M. Hübler

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Nach der Idee von Samways 1898 und dem ersten Plan eines chirurgischen Eingriffes von Brunton 1902 begann die Geschichte der Chirurgie der Mitralklappenstenose. Zunächst beschäftigten sich Forscher wie Cushing, Haecker, Bernheim, Jeger, Carrel und Schepelmann mit Tierexperimenten. 1923 versuchte erstmals Cutler eine Mitralstenose mit einem Valvulotom bei(More)
Pneumatisch betriebene extrakorporale mechanische Kreislaufsunterstützungssysteme (Ventricular Assist Device—VAD) für Säuglinge und Kleinkinder wurden 1992 in die klinische Praxis eingeführt. Die anfänglichen Ergebnisse gerade bei sehr jungen Patienten waren verbesserungsbedürftig. Seit dieser Zeit sind die Systeme gerade in Bezug auf Kanülen, Konnektoren(More)
  • 1