Dr. Wolfgang Wessel

Learn More
Subcutan injiziertes anorganisches und organisches Eisen wird von den phagocytierten Zellen auf dem Weg der Invagination und Vesikulation der Zellmembran in das Cytoplasma eingeschleust. Die hierbei entstehenden „primären” intracytoplasmatischen eisenhaltigen Vacuolen werden allmählich unter gleichzeitiger Verstärkung ihrer begrenzenden Membran in(More)
  • 1