Dr. Wilhelm Israel

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
Damit w~re die Reihe der heute zti besprechenden Hemmungen des L/ingenwachstums erschApft. Sie bilden nur eineli kleinen Ansschnitt aus dem groBen Gebiete der Wachstumsst6rungen des Kindesalters. Ihre Pathologie erscheint im Gegensatz zti den komplizierten und schwerer meBbaren St6rungen des Breiten-, Dickenund Orgaiiwachstums relat iv einfach, da es sich(More)
zellen k6nnte dazu verleiten, das Krankheitsbild als eine schwere An/imie aufzuIassen, hervorgeruIen durch die fiberstandenen bzw. begleitenden Krankhei• Es w/ire denkbar, daB das ,,t3otriocephalin und Taenin" nach SEu234 das durch die fiberstandene Malaxia schon gereizte h/imatopoetische System weiter gesch/idigt und zu einer mit extramedull/irer(More)
  • 1