Dr. N. Mechanik

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
Das Wadenbein ist im Vergleich mit den iibrigen Knochen der Extremit~ten, sowohl yore anatomischen, wie auch vom anthropologisehen Standpunkte aus ungenfigend untersucht . Die Ursache dieser Erseheinung ist augenscheinlieh die groBe Ver~nderlichkeit, die Unbest~ndigkeit der Hauptmerkmale, welche diesen Knochen charakterisieren und die Anwendung der(More)
Inhalt. 1. Methode der Untersuchung (S. 60). 2. Das Material (S. 65). 3. Gewicht des ,,/fischer" ~kelettes (S. 67). 1. Gewicht der Knochen der llnkeu Skeletth~lfte (S. 70). 2. Frischgewicht der Rippen (S. 71). 3. Frisohgewicht der Wirbel (S. 72). 4. Gesamtgewicht des irisehen Skelettes (S. 73}. 5. Das Gewichtsverb_~ltnis zwischen den Knoehen des Skelettes(More)
  • 1