Dr. M. Herten

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Nach initial guten Erfolgen der Angioplastie bilden Restenosen das Hauptproblem bei der Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK). Restenosen werden durch neointimale Hyperplasie verursacht und können durch antiproliferative Substanzen effektiv unterdrückt werden. Zur längerfristigen Hemmung der Restenosen werden sowohl(More)
Trotz initial guter Erfolge nach Angioplastie bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) bilden Restenosen das Hauptproblem. Sie werden durch neointimale Hyperplasie verursacht und können mithilfe antiproliferativer Substanzen effektiv unterdrückt werden. Zur längerfristigen Hemmung werden medikamentenbeschichtete Ballonkatheter („drug-coated(More)
  • 1