Dr. K. Siemon

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die Vielfalt der Beatmungsgeräte und der Beatmungsmodi ist nahezu unüberschaubar geworden. Versuche zur Nomenklatur und Systematik blieben unvollständig. Die hauptsächlichen Beatmungsformen bleiben die Beatmung mit Volumen- oder Druckvorgabe, wobei die Druckvorgabe die Volumenvorgabe abgelöst hat, und sich beide in sog. Hybridmodi ergänzen. Selbstlernende,(More)
  • 1