Dr. J.-P. Schenk

  • Citations Per Year
Learn More
Komplexe Operationen bei ausgeprägten pathologischen Veränderungen anatomischer Strukturen des kindlichen Abdomens benötigen eine exakte Operationsvorbereitung. 3D-Visualisierung und computerassistierte Operationsplanung anhand von CT-Daten finden für schwierige chirurgische Eingriffe bei Erwachsenen in zunehmendem Maße Anwendung. Aus strahlenhygienischen(More)
Eine bildgebende Differenzierung des Rhabdoidtumors (RT) vom mesoblastischen Nephrom (MN) und Wilms-Tumor (WT) bei Säuglingen und Kleinkindern ist vor histologischer Sicherung sinnvoll, um den RT frühzeitig optimal behandeln zu können. Als typische radiologische Bildmerkmale werden subkapsuläre sichelförmige Flüssigkeit, lobulierte Struktur, unscharfe(More)
6,2% der kindlichen Tumorerkrankungen betreffen die Nieren. Anamnese, Klinik und radiologischer Befund führen zur Differenzialdiagnose der verschiedenen Nierentumoren. Im Falle eines Nephroblastoms erfolgt die therapierelevante Diagnose allein radiologisch ohne histologische Sicherung. Im Rahmen der Therapieoptimierungsstudien der Gesellschaft für(More)
  • 1