Dr. J. Glatzmaier

  • Citations Per Year
Learn More
Die Verwendung von enossalen Implantaten als vorübergehende orthodontische Verankerungselemente hat sich in vielen klinischen Situationen bewährt. Soll ein Implantat jedoch ausschließlich zur Korrektur einer Malokklusion, ohne spätere prothetische Nutzung, in den Kiefer inseriert werden, ergibt sich die Problematik einer Zweitoperation zur Entfernung des(More)
  • 1