Dr. Hirobumi Ohsuzu

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
1. Die vasodilatatorischen Fasern für Wangen-, Lippen- und Gingivaschleimhaut gehören zum Spinalparasympathicus und die Angabe vonEuler undGaddum, daß die Fasern zum Sympathicus gehören, trifft nicht zu. Diese Fasern scheinen aus den hinteren Wurzeln der Gegend des II.–V. Thorakalnerven, die Vasodilatatoren für die Zungengefäße dagegen der Gegend des VIII.(More)
  • 1