Dr. Hans Licht

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
1. In Bestätigung der Befunde von Riesser und Steinhausen wird gezeigt, daß die durch lokales Betupfen mit Azetylcholin am Kaltblütergastroknemius hervorgerufene Kontraktur von einem großen, fast oszillationsfreien Ausschlag der Galvanometersaite begleitet wird. Dabei nimmt das proximale, nahe dem vergifteten Teil gelegene Muskelende positives Vorzeichen(More)
In unseren frf iheren Untersuchungen~, 2 am leberlosen H u n d e haben wi t gezeigt, dab der E n t s t e h u n g s m e c h a n i s m u s des Toluy lend iaminund P h e n y l h y d r a z i n I k t e r u s in en t sche idender Weise yon der Leber behe r r sch t wird, dab also bei diesen beiden exper imente l l en Ik t e ru s fo rmen die Leber im M i t t e l p(More)
Was an ges icher ten K e n n t n i s s e n fiber die Resorp t ions le i s tungen der Gallenblase b isher vorl iegt , umfaBt im wesen t l ichen das Wasserresorptionsverm6gen der Gallenblase, auf we lchem die E ind ickungsa rbe i t de r Gal leub lasenwand b e ru h t . U m f a n g und Ablauf dieser Le i s tung s ind zweifellos betr~ichtlich. Schon die(More)
1. In früheren Versuchen von Rosenthal, Licht und Lauterbach ist gezeigt worden, daß der Temperatursturz nach den Kühl- und Krampfgiften zentral bedingt ist. 2. In Respirationsversuchen an Kaninchen und Meerschweinchen wird gezeigt, daß nach Injektionen von Pikrotoxin und santoninsaurem Natrium der O2-Verbrauch eine starke Herabsetzung (bis 30%) erfährt. 3.(More)
1. Die Frage, ob es ein die Nährstoffresorption förderndes inneres Sekret der Bauchspeicheldrüse gibt, wird in der neuesten Literatur als unentschieden hingestellt. 2. Es wird deshalb der Einfluß des Insulins auf die Nährstoffresorption geprüft a) bei pankreaserkrankten Menschen mit schweren Resorptionsstörungen, b) bei pankreaslosen Hunden. Es zeigt sich,(More)
I. Mit der Mann-Magathschen Methode der Leberexst i rpat ion beim Hunde sind die Probleme der Leberfunktion in ihrer ganzen Ffille auch beim Sgugetier ffir eine vielversprechende Erforschung zug~nglich geworden. Wichtige Fragen auf dem Gebiete des Kohlenhydratstoffwechsels, der Blutzuckerr e g u l a t i o n , des Insulinmechanismus, des(More)
Im Jahre 1863 ver~iffentliehten P h i l i p p e a u x und Vu lp i an 1) folgende Beobachtung: Durehsehneidet man beim Tier (Hund, Katze) einen Hypoglossus and wartet die Degeneration des Nerven ab, so gelingt es etwa yore 5. Tage ab dutch Reizung des gleiehseitigen N. lingualis oder der Chorda tympani eine eigenartige Kontraktion der geli~hmten Zungenhalfte(More)
  • 1