Dr. H. Knorth

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die In-vitro-Effekte selektiver COX-2-Inhibitoren (L-745,337, NS-398 und DFU) und des COX-unspezifischen Diclofenacs auf die Freisetzung von PGE2 und 6-keto-PGF1α aus Bursitis-subacromialis-Gewebe (BSG) von 35 Patienten mit Subakromialsyndrom wurden verglichen. BSG wurde ex vivo in Anwesenheit von COX-Inhibitoren (0,01–1000 µM) für 20 min/16 h inkubiert.(More)
  • 1