Dr. Fritz Kaiser

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
1. Es wird Erkennung, operative Behandlung und Heilerfolg bei einer doppelseitigen willkürlichen Schulterluxation dargelegt. 2. Es wird auf die Bedeutung der Abgrenzung der willkürlichen Schulterluxation gegenüber der traumatisch entstandenen habituellen Schulterluxation für den Unfallbegutachter und den Sanitätsoffizier hingewiesen.
Als Ergebnis meiner Untersuchungen lässt sich folgendes sagen: 1. Die Verknöcherung des 1. Rippenknorpels nimmt mit dem Alter progredient zu; im jugendlichen Alter ist sie in 10% der Fälle einseitig, um später stets doppelseitig zu werden. 2. Bei gesunden Individuen findet man, alles in allem, 10,5% weniger Verknöcherung als bei solchen mit(More)
  • 1