Dr. Erich Engelhart

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
1. Im Kammerwasser von Kaninchen und Katzen ist ohne weiteres kein vagusstoffartiger Körper nachweisbar. 2. Im Kammerwasser von vorgängig physostigminisierten belichteten Augen von Kaninchen — nicht von Katzen — findet sich ein Stoff, der alle Eigenschaften von Vagusstoff bzw. Acetylcholin besitzt. 3. Im Kammerwasser von physostigminisierten unbelichteten(More)
1. Durch einen experimentell erzeugten Hyperthyreoidismus kommt es zu Rückbildungserscheinungen im Corpus luteum. 2. Durch das Erlöschen seiner Funktionen gewinnt der Uterusmuskel vorzeitig seine Ansprechbarkeit auf Pituitrin zurück, und die deciduale Schleimhautumwandlung bildet sich wieder zurück. 3. Das Follikelhormon beeinflußt nicht das Corpus luteum,(More)
1. Im nichtgereizten Froschherzen ist der Gehalt an Vagusstoff in Vorhof und Ventrikel auf die Gewichtseinheit berechnet ganz gleich. Nach Vagusreizung steigt der Gehalt in beiden Teilen gleichmäßig an. 2. Beim nichtgereizten Säugetierherzen ist die Vagusstoffmenge im Vorhof und Ventrikel sehr verschieden groß: sie ist in der Kammer beträchtlich kleiner als(More)
1. Nebennierenrindenextrakte bewirken eine starke Vergrößerung des Uterus und der Mamma beim Kaninchen und rufen Oestrus bei Ratten hervor. 2. Leber- und Gehirnextrakte als Kontrolle bewirken eine geringere Wachstumszunahme des Kaninchenuterus. 3. Die Wirkung des Rindenstoffes kommt auch nach Exstirpation der Ovarien zustande und gleicht der des weiblichen(More)
~Iber alle diese therapeutischen Magllahmei1 habe ich mich eingehend in frfiheren Publikationen gegugert. Die Berticksichtigung dieser Punkte kann mallchen auch verzweifelt aussehenden Fall retten, jedoch geh6rt hierzu vim Zeit, vim Geduld und Ausdauer yon seiten der s und I~rankell. Schllellkuren gibt es bet dieser Krankheit llicht. Was ftir die(More)
Die Untersuchungen von Corner und Allen 1, die zum ersten Male einen wirksamen Extrakt aus dem Corpus luteum gewinnen konnten, haben ergeben, daS der wirksame Stoff den Lipoiden angehSrt. Ale Testobjekt dienten den beiden Autoren die deciduale Umwandlung der Uterussehleimhaut beim Kaninchen, die auf einer spezifischen Wirkung des Corpus luteum beruht. In(More)
1. Menschlicher Harn erweist sich als sehr stark fördernd auf die Muskeltätigkeit des überlebenden Uterus verschiedener Tiergattungen. 2. Durch die verschiedene Reaktion der Uteri von Ratte, Meerschweinchen und Kaninchen konnte diese Wirkung gegenüber der bekannter uteruswirksamer Körper abgegrenzt werden. 3. Das wirksame Prinzip ist organischer Natur,(More)
  • 1