Dr. D. Schreier

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Verletzungen des Plexus brachialis führen zu erheblichen motorischen und sensiblen Ausfällen. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, ist ein interdisziplinäres diagnostisches Vorgehen notwendig. Bei offenen, glatten Durchtrennungen des Plexus brachialis ist im Gegensatz zu geschlossenen Traktionsverletzungen eine umgehende operative Intervention angezeigt.(More)
Bei peripheren Nervenschäden ist aus unterschiedlichen Gründen nicht immer eine primäre Rekonstruktion möglich. Dennoch sollte eine schnellstmögliche Reinnervation der Zielorgane angestrebt werden. Das Zeitfenster für die Rekonstruktion motorischer Zielorgane beträgt 18 Monate, für sensible Zielorgane ca. 3 Jahre. Nach Ablauf von 12 Wochen ohne klinische(More)
Die Behandlung der Mittelhandfrakturen unterliegt keinen Richtlinien und muss daher individuell und streng abgewogen werden. Aufgrund der guten Heilungstendenz ist eine konservative Behandlung in der deutlichen Mehrzahl ausreichend. Die Implantatwahl zur operativen Stabilisierung nach Reposition ist eine häufige Fehlerquelle in der Behandlung der(More)
  • 1