Dr. C. G. Wintzer

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Bei einseitiger Beckenarterienstenose mit kontralateral langstreckigem Verschluss stellt die aorto(bi)femorale Rekonstruktion die Therapie der Wahl dar. Bei Patienten mit erhöhtem Operationsrisiko kann das operative Trauma reduziert werden, indem zunächst eine (stentgestützte) PTA der Iliakastenose des Spendergefäßes durchgeführt wird und syn- oder(More)
Die transabdominelle Implantation einer Rohr- oder Bifurkationsprothese ist das Standardverfahren zur Prävention einer Ruptur infrarenaler Bauchaortenaneurysmen, birgt jedoch ein deutliches operatives Trauma. Demgegenüber vermag die endovaskuläre Aneurysmareparation (EVAR) das unmittelbare verfahrensbedingte Morbiditätsrisiko zu senken, die Frage der(More)
  • 1