Dr. Alfred Brandweiner

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
0 b e r die Verb re i tung de r vener i schen E r k r a n k u n g e n l iegen b i she r aus ande ren Li~ndern nur sehr sp~irliche und wenig ver1Kl~liche, aus 0 s t e r r e i c h wenn m a n yon den offiziellen S ta t i s t iken d e r k. k. K r a n k e n a n s t a l t e n abs ieh t , d ie nur einen k le inen Bruch te i l de r wahren Verbre i tungsz i f fe r w(More)
Am 23. Juni 1903 wurde Patient S. S., 37 Jahre alt, Sehuhmacher aus Galizien~ auf die Klinik aufgenommen. Es zeigten sieh bei ibm folgende Erscheinungen (siehe Abb. 1): Die Haut der linken unteren Nasenh~lfte ist gerStet und infiltriert. RSte und Infiltration setzen sieh vonder umgebenden Haut unseharf ab und greifen nur wenig auf die rechte Nasenh~lfte(More)
  • 1