Dr. A. Emmer

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Sorry, we do not have enough data to show an influence graph for this author.
Learn More
Die Multiple Sklerose (MS) geht mit einem chronischen Entzündungsprozess einher. Als Ursache wird eine Autoimmunreaktion gegen Myelinantigene favorisiert [11, 25], obwohl T-Zellen, die spezifisch gegen Bruchstücke von Myelinantigenen reagieren, im Blut von Vergleichsprobanden ebenso anzutreffen sind wie bei MS-Patienten [29]. Histologisch weisen MS-Läsionen(More)
  • 1