Dr. A.A. Leitner

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die chronische myeloische Leukämie (CML) nimmt unter den Neoplasien eine Sonderstellung ein: Ihr zugrunde liegender Pathomechanismus, eine durch eine aktivierte Tyrosinkinase bewirkte Proliferationssteigerung, ist aufgeklärt. Entsprechend stehen gezielt dagegen gerichtete, sehr wirksame und gut verträgliche Tyrosinkinaseinhibitoren (TKI) zur Verfügung.(More)
Korrespondenzadresse Dr. A.A. Leitner CML-Studienzentrale, III. Medizinische Klinik, Universitätsmedizin Mannheim Pettenkoferstraße 22, 68169 Mannheim armin.leitner@medma.uni-heidelberg.de Originalartikel Internist (2011) 52: 209–217, DOI: 10.1007/ s00108-010-2782-3 Den Beitrag finden Sie online unter http:// dx.doi.org/10.1007/s00108-010-2782-3. Internist(More)
  • 1