• Publications
  • Influence
Anbau von östlicher geissraute (Galega orientalis lam.) als mehrjährige futterpflanze in der Republik Belarus
Die ostliche Geisraute (Galega orientalis Lam.) wird in Osteuropa in zunehmendem Mase als Futterpflanze angebaut. Versuche zum Einflus verschiedener Varianten von Makro‐ und Mikronahrstoffgaben aufExpand
  • 1
Viren im boden und grundwasser (Übersichtsbeitrag)
Im Boden und zum Teil auch im Grundwasser wurde eine relativ grose Anzahl von Viren nachgewiesen. Humanpathogene Viren gelangen hauptsachlich durch Abwasser, pflanzenpathogene Viren durch infizierteExpand
  • 8
Einige physikochemische Eigenschaften des Kartoffel-virus M
ZusammenfassungDie Sedimentationskonstante S20.w° des Kartoffelvirus M (KVM) beträgt 167±1 S. Die Konzentrationsabhängigkeit ergibt sich aus der Beziehung s20.wc=(167−33×c) S. Die Schwebedichte desExpand
  • 5
Types of and genes for resistance to plant pathogenic viruses
A survey on the occurrence of the most important types of resistance of several host plants to plant pathogenic viruses and of the until now described genes for virus resistance is presented. It hasExpand
  • 6
Untersuchungen über Anwendungsmöglichkeiten mykoserologischer Diagnosemethoden in der Phytopathologie
Summary Immunsera from rabbits were produced against 8 Fusarium species by way of immunisation using 10 injections with increasing antigen dosis. Homologeous and heterologeous seroreactions wereExpand
  • 3
Unterschiede in der elektrophoretischen Beweglichkeit von Fraktion-I-Protein bei Gramineen und ihre mögliche Nutzung in Genetik und Züchtungsforschung
Summary Differences in the electrophoretic mobility of fraction I protein allow a distinction of several genera and species (Triticum, Festuca) of gramineae as could be shown byExpand
  • 2