D. Pott Dipl.-Ing.

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die Trikuspidalklappeninsuffizienz tritt am häufigsten aufgrund einer Dilatation des rechten Ventrikels, sekundär nach linksseitigen Herzerkrankungen, auf. Bis vor Kurzem wurde der Entwicklung von perkutanen Trikuspidalklappenprothesen wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Im vorliegenden Beitrag wird ein neuartiger Ansatz zur interventionellen Therapie der(More)
  • 1