Learn More
With the introduction of DRGs (diagnosis related groups) in 2004, a new charging system was initiated in Germany. Changes primarily involve lump sum based charging of inpatient cases regardless of the duration or complexity of diagnostic procedures and therapy, and the equalization of costs for similar services. Calculation of DRGs also includes the costs(More)
Intermittent claudication is a form of exercise intolerance characterized by muscle pain during walking in patients with peripheral artery disease (PAD). Endothelial cell and muscle dysfunction are thought to be important contributors to the etiology of this disease, but a lack of preclinical models that incorporate these elements and measure exercise(More)
Controlled mechanical ventilation (CMV) is associated with the development of diaphragm atrophy and contractile dysfunction, and respiratory muscle weakness is thought to contribute significantly to delayed weaning of patients. Therefore, therapeutic strategies for preventing these processes may have clinical benefit. The aim of the current study was to(More)
Der Umgang mit Infektionskrankheiten in Pflegeheimen bedarf ebenso wie in Krankenhäusern besonderer Aufmerksamkeit. Vor diesem Hintergrund wurde in der vorliegenden Arbeit der Umgang mit Abfall und Wäsche in Alten- und Pflegeheimen unter besonderer Berücksichtigung von Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) bearbeitet. Im Rahmen von Begehungen(More)
Bei 9 Anbietern ambulanter Pflegeleistungen im Ruhrgebiet wurde die Umsetzung hygienischer Vorgaben erfasst und beobachtet. Dabei wurden 22 Pflegende begleitet und die Versorgung von 214 Patienten beobachtet. Folgende Hauptprobleme wurden identifiziert: Es fehlen qualifizierte Hygieneverantwortliche, es fehlen Hygienepläne oder sie sind nicht angepasst, die(More)
Durch die Einführung der DRGs („diagnosis related groups“, Fallpauschalengesetz) hat der Gesetzgeber seit 2004 eine neue Vergütungsstruktur für deutsche Krankenhäuser eingeführt. Grundlegende Änderungen sind die pauschalierte Vergütung der stationären Behandlung unabhängig von Umfang und Dauer der Diagnostik und Therapie. Die Kalkulation der DRGs beinhaltet(More)
In 20 Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen (NRW) wurden der innerbetriebliche Umgang mit Abfällen und die Übergabe des Abfalls an die Entsorger ermittelt. Dabei zeigten sich Defizite bei Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen, bei der betriebsärztlichen Betreuung, der persönlichen Schutzausrüstung und bei den Pausenräumen für das(More)