Cornelia Zorn

Learn More
Computerized cognitive remediation has resulted in improved executive function in schizophrenia, whereas results with regard to verbal memory were inconsistent. In the present study, 42 inpatients with schizophrenia were randomly assigned to a computerized cognitive remediation group or to a treatment-as-usual (TAU) control group. The remediation group(More)
Nach radikaler Prostatovesikulektomie (RPX) besteht in Abhängigkeit von der Operationstechnik bei einem Großteil der Patienten eine erektile Dysfunktion (ED), die meist auch zum Therapiewunsch führt. Ziel dieser nationalen Studie war es, die ED-Versorgung nach RPX (ohne postoperative adjuvante Therapie und ohne Rezidiv) aus Patienten- und Urologensicht(More)
In this work, we aim to prove the theta dichotomy conjecture for dual dual pairs of type ( ̃ Sp(W ),O(V )) with dim(V ) odd. The crux of the proof relies on the analysis the reducibility of a certain a degenerate principal series representation of the group ̃ Sp(W ′) having double the rank of ̃ Sp(W ). This analysis is carried out by way of a normalized(More)
Das Neuroleptikum Pipamperon wird zur psychomotorischen Dämpfung eingesetzt. Seine Wirkung beruht auf der Blockade von Dopaminrezeptoren im mesolimbischen System, wodurch die der Erkrankung zugrunde liegende pathologisch gesteigerte Dopaminausschüttung gedrosselt wird. Dopamin ist aber auch Teil der Signaltransduktion des visuellen Systems. Visusminderung,(More)
  • 1