Learn More
BACKGROUND Advance directives (ADs) are assumed to reflect the patients' preferences, even if these are not clearly expressed. Research into whether this assumption is correct has been lacking. This study explores to what extent ADs reflect the true wishes of the signatories. METHODS Semi-structured interviews (INT), pretest. Transcribed INT and the(More)
FRAGESTELLUNG: Die Erstellung einer Patientenverfügung ist mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung für den Unterzeichner verbunden, muss er doch komplexe medizinische Situationen antizipieren. In der Literatur wird oft auf den Hausarzt als wichtigste Instanz zur Beratung bei Erstellung einer PV verwiesen. Es ist allerdings wenig bekannt darüber, ob sich(More)
  • 1