• Publications
  • Influence
Person, Selbst, Ich – ein handlungstheoretischer Ansatz
Der Vortrag versucht, drei Begriffe zu klären, den der Person, den des Selbst und den des Ich, und zwar aus der Perspektive der Handlungstheorie; zur Entscheidung der verbleibenden offenen FragenExpand
Ethik humanitärer Interventionen. Eine konsequentialistische Konzeption
Georg Meggle hat während der Diskussion über den Kosovokrieg und die Beteiligung der Bundeswehr daran eine markante Position zu dieser Frage entwickelt, in der er humanitäre InterventionenExpand
Praktische Ethiker von A bis Z
Pragmatik der Argumentation
Da× Argumentationen im Gegensatz zu logischen Schlussen „pragmatische“ Verfahren seien, ist in der Argumentationstheorie zu einem Gemeinplatz geworden. Insbesondere wird mit dieser Feststellung z.T.Expand
Klimawandel, Generationengerechtigkeit und Entwicklung
Thema dieses Artikels ist die Verteilungsgerechtigkeit bei der Finanzierung der Verringerung von Treibhausgasemissionen. Nach der Abgrenzung der diversen Fragen der Verteilungsgerechtigkeit beimExpand
Treibhauseffekt und Zukunftsverantwortung
Der (anthropogene) Treibhauseffekt droht, das in der näheren Zukunft mit Abstand größte Umweltproblem zu werden mit enormen negativen Auswirkungen für die Menschheit. Leider sind auch dieExpand
Willensschwäche – Eine Systematisierung und eine Erklärung
Der Artikel diskutiert die klassische, von Platon definierte Form der Willensschwäche, hier „Akrasie“ genannt: 1. Man tut absichtlich a, 2. obwohl man glaubt, b zu tun sei optimal, 3. und b auch tunExpand
...
1
2
3
4
...