• Publications
  • Influence
Die Legitimität internationaler Wahlstandards am Beispiel von EGMR-Rechtsprechung und OSZE-Wahlmissionen
Abstract Seit dem Ende des Kalten Krieges macht das Volkerrecht zunehmend detaillierte Vorgaben fur nationale Demokratisierungsprozesse. Der Beitrag untersucht internationale Wahlstandards alsExpand
Abrücken von Vertragspflichten auf Basis des Rechts der Staatenverantwortlichkeit
Anders als die Endigungsgrunde des Volkervertragsrechts, die Primarnormen sind, liegen Notstand und hohere Gewalt als Rechtswidrigkeitsausschlussgrunde des Rechts der Staatenverantwortlichkeit imExpand
70 Jahre Pariser Vertrag
Pariser Vertrag 1946 - aus geistes- und rechtswissenschaftlicher Perspektive betrachtet. Zum 70. Jahrestag der Unterzeichnung des Gruber-De Gasperi-Abkommens vom 5. September 1946 in ParisExpand
...
1
2
3
4
...