Ch. Schirmer

Learn More
Die kombinierte Plattenosteosynthese (4,5-mm-Hauptplatte und 1/3-Rohr-Antigleitplatte) gilt als Standardverfahren zur Stabilisierung bikondylärer Tibiakopf-Frakturen. Ziel dieser Studie war es, Frühergebnisse nach der Versorgung bikondylärer Tibiakopf-Frakturen mit einem unilateralen winkelstabilen Plattensystem zu gewinnen. Im Rahmen einer multizentrischen(More)
Detection of disseminated tumour cells (DTCs) in bone marrow by immunocytochemistry (ICC) includes morphological evaluation of cytokeratin immunopositive cells. The aim of this study was to disclose the prognostic significance of different morphological categories of ICC-positive cells according to treatment status and tumour subtype. Bone marrow samples(More)
BACKGROUND This study was initiated to evaluate early results of a locked screw plate for unilateral fixation of bicondylar fractures of the tibial plateau. Emphasis was laid on malreduction, secondary loss of reduction, union rate, and infection. MATERIAL AND METHODS A case series of patients with AO/ASIF 41-C type fractures treated with the less(More)
CIRCULATING TUMOR CELLS C. Liu, T. Stakenborg, O. Henry, C. O’Sullivan, E. Borgen, C. Schirmer, N. Laddach, T. Roeser, D. Latta, M. Ritzi-Lehnert, C. Fermer, J. van de Flierdt, S. Hauch and L. Lagae Imec, Belgium. Universitat Rovira I Virgili, Spain. Oslo University Hospital, Norway. MRC-Holland, the Netherlands. Institut für Mikrotechnik Mainz GmbH,(More)
Verletzungen der zentroaxialen (inneren) Hirnstrukturen sind ein nicht seltener Begleitbefund schwerer stumpfer Schädel-Hirn-Traumen (SHT) und werden seit Einführung der Computer- (CT-) und Magnetresonanztomographie- (MRT-)Diagnostik in klinischen Studien häufig aufgeführt. Soweit sie Bestandteil einer disseminierten/diffusen allgemeinen Hirnschädigung(More)
9554 Background: The detection of isolated tumor cells (ITC) in bone marrow (BM) in breast cancer by immunocytochemical (ICC) methods predicts future systemic relapse and death. Peripheral blood (PB) is easier to obtain than BM, but the clinical significance of ITC detection in PB is still not settled. The analysis of the same number of mononuclear cells(More)
Grundlagen: Dem Trend zu biologischen Osteosynthesen folgend, wurde ein anatomisch vorgeformter Fixateur intern für die proximal laterale Tibia entwickelt, welcher in perkutaner Technik implantiert werden kann. Vorgestellt werden das Implantat, die Technik, die bislang beobachteten Komplikationen und Ergebnisse. Methodik: Im Zeitraum 8/98–7/99 wurden an(More)
Grundlagen: In Zusammenhang mit „biologischen“ Osteosyntheseverfahren wurde ein anatomisch vorgeformter Fixateur interne für das distale Femur entwickelt, der in perkutaner Technik verwendet werden kann. Vorgestellt werden das Implantat, die Operationstechnik, die Komplikationen und Ergebnisse mit besonderer Berücksichtigung der Versorgung periprothetischer(More)
Background:Early-stage non-small cell lung cancer (NSCLC) patients have a high risk of disease relapse despite curatively intended surgical resection, and the detection of tumour cells in the bone marrow could be one method of determining the presence of the disseminated disease in its early stages.Methods:Bone marrow aspirates were collected from 296(More)
  • 1