Ch. Kolling

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Der plantare Spitzendruck ist ein aussagekräftiger Parameter zur Bewertung des Ulzerationsrisikos am Fuß bei diabetischer Neuropathie. Die Prophylaxe und Therapie des diabetischen Fußes orientiert sich daher in hohem Maße am Spitzendruck und zielt auf eine möglichst weitgehende Reduzierung des Drucks. Das erfolgt hauptsächlich durch eine geeignete(More)
In Langzeitergebnissen nach traditionellen Operationsverfahren distalen Realignements für Patellaluxationen wie z. B. der Tuberositasosteotomie wird eine hohe Rate an Femoropatellararthrosen gefunden, sodass ein operatives Vorgehen noch heute kontrovers diskutiert wird. In der Literatur scheinen die Verfahren mit dynamischem proximalem Realignement eine(More)
  • 1