Carsten Surke

Learn More
Zur Behandlung der Mittelgliedbasisimpressionsfraktur, die immer mit einer dorsalen Subluxation einhergeht, wurden zahlreiche operative und nichtoperative Verfahren beschrieben. Eine gute Funktion kann nur erreicht werden, wenn eine frühzeitige Diagnose gestellt werden kann und die Behandlung frühzeitig einsetzt. Wichtigstes Therapieziel sind die Aufhebung(More)
Die übungsstabile osteosynthetische Versorgung von intraartikulären distalen Humerusfrakturen ist Voraussetzung für eine rasche Beübung des Ellenbogengelenks. Die Doppelplattenosteosynthese hat sich hierbei als effizientes Osteosyntheseverfahren etabliert, wobei die Positionierung der Platten am radialen und ulnaren Pfeiler mitunter noch kontrovers(More)
The optimization of healing processes in a wide range of tissues represents a central point for surgical research. One approach is to stimulate healing processes with growth factors. These substances have a short half-life and therefore it seems useful to administer these substances locally rather than systemically. One possible method of local delivery is(More)
Scar sarcoidosis is a rare and uncommon but specific cutaneous manifestation of sarcoidosis. In general it arises in pre-existing scars deriving from mechanical traumas. As most surgeons dealing with scars might not be aware of cutaneous sarcoidosis and its different types of appearance the appropriate staging and treatment might be missed or at least(More)
Ziel des Eingriffs ist die komplette und schonende Beseitigung eines Infektionsherdes der Fingerbeere. Jede eitrige Infektion der Fingerbeere. Nichteitrige Infektionen wie Herpes simplex, Milzbrand oder atypische Mykobakterien. Gezielte Eröffnung und Ausräumung des Infektionsherdes in der Fingerbeere über einen seitlichen Hautschnitt. Nach der Eröffnung(More)
Stadiengerechtes Vorgehen und schonende Beseitigung des Infektionsherdes im Bereich der Nageltaschen. Jede eitrige Infektion des periungualen Bereiches. Herpesinfektionen [1, 12]. Jede eitrige Infektion des parungualen Bereiches sollte beseitigt werden. Eröffnung der Eiterblase, Resektion des Eponychiums, Abschieben des Nagelwalls von der Nagelplatte,(More)
  • 1