Benedikt Birkhäuser

  • Citations Per Year
Learn More
Feuerwehr-Führungskräfte benötigen fundierte Informationen um in einer Schadenslage Entscheidungen für lebensrettende und zeitkritische Maßnahmen treffen zu können. Unterschiedliche Forschungsanstrengungen sind in diesem Bereich unternommen worden. Die vorliegende Arbeit skizziert einen Ansatz zum Interaktiven Ressourcenmanagement (IRM) und nimmt eine(More)
Zunehmend rücken Fragen derz ivilenS icherheiti n denF okus der Aufmerksamkeit. Entsprechend sind in den letzten Jahren verstärkt Forschungsanstrengungen entstanden, um IT-Systeme zurUnterstützung vonAkteuren in derDomänezu entwickeln. Ziel desW orkshops ist es, diem aßgeblichen Systementwickler ausd iesem Bereich zusammenzubringen um Ansätze auszutauschen(More)
Leitstellen sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Hilfeersuchendem und Hilfeleistenden. Die vorliegende Untersuchung stellt exemplarisch einen Ansatz zur Analyse von Leitstellendaten vor dem Hintergrund der Einführung eines Systems zur standardisierten Notrufabfrage dar. Konzeptionell hergeleitet werden zwei Kenngrößen für die Analyse von(More)
Entscheidungen über Ressourcenallokationen stellen eine wesentliche Herausforderung im Alltag der Entscheidungsträger von Zivilund Katastrophenschutzorganisationen dar. Im vorliegenden Beitrag wird der aktuelle Stand der Entwicklung eines ereignisgetriebenen Systems zur Unterstützung mittels intelligenten Ressourcenmanagements (IRM) vorgestellt. Aufbauend(More)
Entscheidungsprobleme, denen sich die strategischen Führungsebenen der Feuerwehr im Krisenmanagement stellen müssen, sind als hoch komplexe, stark vernetzte, intransparente und dynamische Entscheidungsprobleme anzusehen. Im Zuge vorangegangener Projekte hat sich herausgestellt, dass insbesondere im Bereich der strategischen Ressourcenkoordination(More)
In den letzten Jahren sind verstärkt Forschungsanstrengungen entstanden, um IT-Systeme zur Unterstützung aller beteiligten Akteure in Szenarien der zivilen Sicherheit (Bevölkerungsschutz, Katastrophenschutz, etc.) zu entwickeln. Entwicklung und Nutzung solcher Systeme unterliegen besonderen Rahmenbedingungen durch ihre Öffentlichkeitswirksamkeit und(More)
  • 1