• Publications
  • Influence
Kooperation zwischen Entwicklung und Produktion: Beschäftigte im Spannungsfeld von formellen und informellen Kooperationsbeziehungen
Empfohlene Zitierung / Suggested Citation: Bolte, A. (2000). Kooperation zwischen Entwicklung und Produktion: Beschäftigte im Spannungsfeld von formellen und informellen KooperationsbeziehungenExpand
  • 7
  • 1
  • PDF
Erfahrungsgeleitete kooperative Arbeit
Fahigkeiten zu Kooperation und Kommunikation gelten in der Diskussion um Qualifikationsanforderungen an Ingenieure als zentrale Bestandteile des Anforderungsprofils.1 Die sozial-kommunikativenExpand
  • 11
Entscheidungsfindung in Meetings: Beschäftigte zwischen Hierarchie und Selbstorganisation
Abstract Diskursive Koordinierung findet in dezentralisierten Arbeitsstrukturen zumeist in „Meetings“ statt. Insbesondere mit dem Anspruch der Entscheidungsfindung ist das Meeting jedoch strukturellExpand
Erfahrungsbasiertes Kontextwissen: Organisationale Grenzen unterwandern statt überschreiten
Kooperation gilt als Konigsweg zur Uberschreitung organisationaler Grenzen. Diese wird jedoch haufig durch die Beschrankung von Kooperationen auf einzelne Abteilungen und Teams sowie durch dieExpand
III Reflexiv-erfahrungsbasiertes Vertrauen
Im Folgenden wird das Konzept des reflexiv-erfahrungsbasierten Vertrauens unter Bezug auf theoretische Anknupfungspunkte naher umrissen. Wir beziehen uns dabei auf sechs Dimensionen, in denen sichExpand
I Integral GmbH – Integration der Führung in laufende Arbeitsprozesse
Die Anfang der 1990er Jahre gegrundete Integral GmbH & Co. KG beliefert fuhrende lokal produzierende Industrieunternehmen (‚hidden champions’) in der Elektronikproduktion mit kleineren und mittlerenExpand
I Vertrauen im Wandel von Arbeit
Seit Ende der 1980er Jahre sind in der Arbeitswelt weitreichende Veranderungen zu beobachten. Es erfolgt in den Unternehmen eine Verlagerung von Entscheidungen ‚nach unten’ und ein AbbauExpand
...
1
2
3
4
5
...