We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Nach a l te r E r f ah rung k a n n m a n bei j edem s ta t i s t i schen Zahlenmate r ia l dureh Differenzenbi ldung die zuf~iIIige Komponen te vers t / i rken oder umgekeh r t du t ch Summenbi Idung die sys temat i schen Zfige deut l icher e rkennbar machen. Von dieser Erw/ igung ha t man sich auch in der Immunbio log ie le i ten lassen. So haben wi t(More)
Verschiedene Methoden, die zur Aufbesserung von komplementbindenden Antigenen der Psittakose-Lymphogranuloma inguinale-Virusgruppe empfohlen worden sind, wurden auf Antigenpräparationen aus Mäuse-Peritonealexsudat angewendet. Dabei erwiesen sich folgende Maßnahmen von besonderem Wert: Kochen des Antigens. Aufbewahrung bei +4‡ C unter Zusatz von Merthiolat(More)
Lebensmittelbedarfsgegenstände mit Nanomaterialien bieten dem Verbraucher vielfältige Vorteile bei der Verarbeitung, Lagerung und dem Transport von Lebensmitteln. Das Besondere an Nanopartikeln ist ihr hohes Oberflächen-Volumen-Verhältnis, sodass sie reaktiver werden und andere Eigenschaften aufweisen, die bei größeren Partikeln des gleichen Stoffes(More)
  • 1