Achim Hackstein

We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die telefonische Anleitung von Laien zur Wiederbelebung bei Patienten mit außerklinischem Herzkreislaufstillstand, die sog. Telefonreanimation (T-CPR) durch hierfür besonders geschultes Personal ist eine der zentralen Forderungen der ERC-Leitlinien 2010. Die vorliegende Arbeit beschreibt die wesentlichen Schritte zur nachhaltigen Umsetzung der T-CPR ohne(More)
Das erste institutionalisierte Glied in der Rettungskette ist die Leitstelle. Dort erfolgen die Kernprozesse Annahme bzw. Aufnahme von Not- und Anrufen, die Disposition und Alarmierung sowie die weitere Einsatzbegleitung. Zur Abbildung des Geschehens in einer Leitstelle können verschiedene Indikatoren und Kennzahlen gebildet werden. Insbesondere bei vital(More)
Die Leitstellen in Deutschland haben sich im vergangenen Jahrzehnt von Telefonzentralen zu Hochzuverlässigkeitsorganisationen gewandelt. Dieser Wandel erfolgte jedoch nicht einheitlich und ist auch nicht abgeschlossen. Der vorliegende Beitrag beleuchtet, insbesondere angesichts der Etablierung des Notfallsanitätergesetzes, die Frage der zukünftigen(More)
Der Erfolg außerklinischer Reanimationen beruht in erster Linie auf dem schnellen Beginn von Basismaßnahmen durch Ersthelfer. Ein Konzept zur Erhöhung des Ersthelferanteils ist die Anleitung des Anrufers durch einen Disponenten der Leitstelle, die sog. „Telefonreanimation“ (T-CPR). Die flächendeckende Einführung der T-CPR ist eine der Kernforderungen der(More)
  • Frank Leenderts, Michael Richartz, Daniel Sievers, Achim Hackstein
  • Notfall + Rettungsmedizin
  • 2013
Treffen der Sektion Leitstelle sicher auch der kurze Bericht zur Anhörung des NotSanG im BMG. Vielleicht haben Sie darüber schon gehört oder sich das Video auf den Seiten des BMG angeschaut. Auch wenn es weiter spannend bleibt, so sind wir zuversichtlich zu einer Einigung und damit zu einer Verabschiedung des NotSanG zu kommen. Zuletzt möchte ich Sie bitten(More)
  • 1