• Publications
  • Influence
Die verschiedenen Melaenaformen im Säuglingsalter
Mit dem Namen „Melaena“ bezeichnet man von altersher eine profuse Blutung aus dem Magen-Darmtrakt. Die Blutung ist so hochgradig, das das Blut die Hauptmasse des erbrochenen Mageninhaltes oderExpand
  • 7
Zur Pathologie des Neugeborenen
in die Krankengeschichte. Durch diese Mal]nahme ist in kiirzes~er Frist erreieht worden, dal3 90 % der S/~uglinge die Anstalt vollgestillt entlassen (zuvor 62 %). Der P/~diater wird gar nicht einmalExpand
  • 1
Pathologie der Neugeburtsperiode
Das am oberen Humerusende Epiphysenlosungen vorkommen, welche einen intrakapsularen Blutergus und dadurch eine Subluxation veranlassen konnen, ist bekannt, ebenso, das solche Verletzungen von derExpand
  • 4
Debilitas vitae, konstitutionelle Minderwertigkeit, Diathesen, Konstitutionskrankheiten
Die Bedeutung der Konstitution ist in den letzten Jahren auf allen Gebieten der Medizin sehr in den Vordergrund getreten. Man hat erkennen gelernt, wie wichtig die individuelle Anlage fur den VerlaufExpand
Allgemeinerkrankungen unklarer Ätiologie
In den Lehrbuchern der Kinderheilkunde findet man unter den Erkrankungen des Neugeborenen zwei sehr merkwurdige Krankheiten angefuhrt, welche vor mehrer en Dezennien beschrieben wurden, die WinckelExpand