• Publications
  • Influence
Nicht-Sinn und die Konstitution des Sozialen
Sieht man von der »Unterwelt«, dem »Absurden« und der »Latenz« vorerst ab, dann befindet sich diese Auserung in bester soziologischer Nachbarschaft. Schon Max Weber hatte ja die Soziologie auf dasExpand
  • 6
  • 1
  • PDF
Zur Epistemologie der Natur/Kultur-Grenze und zu ihren disziplinären Folgen
ZusammenfassungDer Aufsatz behandelt ein altes Thema: die Grenzziehung zwischen Natur und Kultur. Da beide Begriffe in der Moderne zunehmend autonom gebraucht werden (Kultur ohne spezifizierendesExpand
  • 7
  • 1
Wissenschaftsbetrieb als Wissenschaftsvernichtung
  • 10
  • 1
Codes und Narrative : Überlegungen zur Poetik der funktionalen Differenzierung
Die Kulturwissenschaften sind aus einem Dilemma entstanden, das mit dem Begriff der Kultur selbst verbunden ist. Zum einen bedeutet ›Kultur‹: Hochkultur. Der Begriff schliest Okonomie, Technik undExpand
  • 7
  • 1
Imaginationen der Kulturgrenze : zu Ludwig Tiecks Erzählung "Der blonde Eckbert"
Eine Erzählung wie 'Tieck.s Blonden Eckbert unter dem Stichwort ;Romantische Ethnographie' zu verhandeln, ist nicht evident. -Man nmss schon den Begriff der Ethnographie in einem sehr allgemeinenExpand
  • 1
  • 1
Wie Bürgerkriege erzählt werden : feldtheoretische Überlegungen zur Konfliktsemantik
Im März 2007 kam ein Time Magazine mit dem Titel •Sunnis vs. Shi'ites. Why They Hate Each Other< heraus. Darin war von der wachsenden Gewalt zwischen den religiösen Gruppen, von der Eskalation desExpand
  • 2
...
1
2
3
4
5
...