• Publications
  • Influence
Beiträge zur Morphologie und Systematik der thermophilen Actinomyceten
TLDR
Die Actinomyceten systematisch neu eingeteilt, 3 neue Gattungen (Thermomonospora, Thermopolyspora and Pseudonocardia) werden aufgestellt, ein Bestimmungsschlüssel für die isolierten Arten wird gebracht. Expand
Über die Bedeutung der thermophilen Mikroorganismen für die Zersetzung des Stallmistes
Die gro]~e Bedeutung, die den thermophi len Mikroorganismen bei der Zersetzung pflanzlicher Stoffe zukommt, wurde erstmalig yon MIncE (1907) bei seinen Versuchen fiber die Selbsterhi tzung des HeuesExpand
Problematik der Gattungsbegrenzung bei den Lichinaceen
TLDR
Sechs neue Kombinationen werden gemacht: Cryptothele cylindrophora (Vain.), Gonohymenia cribellifera (Nyl.) Henss. Expand
Neofuscelia squamariata and Neofuscelia almbornii SP. Nov. (Parmeliaceae)
The species Neofuscelia almbornii Henssen, is described from South Africa. It differs from N. squamariata in the smaller size of the lobes and longer asci and conidia. Characteristic features of bothExpand
Thyrea radiata, eine Lempholemma-Art mit Hormocystangien
Zusammenfassung Von der Flechte Thyrea radiata konnten erstmals Apothecien untersucht werden. Nach Bau und Entwicklung der Apothecien sowie auf Grund des Vorkommens von Hormocystangien gehort dieExpand
Die Entstehung des Thallusrandes bei den Pannariaceen (Lichenes) mit einer generellen Diskussion über die Entwicklung lecanoriner und biatoriner Flechtenapothecien1)
Zusammenfassung Die Ontogenie der Pannariaceenapothecien wurde besonders im Hinblick auf die Entstehung des Thallusrandes hin untersucht. Der Margo thallinus erwies sich als eine Neubildung durchExpand
...
1
2
...