We don’t have enough information about this author to calculate their statistics. If you think this is an error let us know.
Learn More
Die Aufmerksamkeit der Pharmakologen wendet sich in neuerer Zeit im großen Ausmaße auf das Zusammenwirken von zwei oder mehr Arzneimitteln. Aus diesem Grunde wurde untersucht, in welchem Ausmafie sich die Toxicitiit des g-Strophanthins durch die gleichzeitige Applikation des eisenhaltigen Pr/iparates Ferronascins verändert. Daneben zielten unsere(More)
In einer Serie der vorherigen Mitteilungen besch~ftigte sieh einer von uns mit der systematischen Forschung fiber die Wirkung der Digitalissubstanzen per os. Es wurde die ZerstSrbarkeit der Digitalissubstanzen im Magensaft und der Einflul~ der einzelnen Bestandteile des Magensaftes auf diese ZerstSrung erforscht 1. In einer weiteren Mitteffung wurde die(More)
  • 1